SAUNATECHNICS  SAUNA-HEIZUNG

Magnesiumweg 20

8471 XM  Wolvega

Niederlande

T: +31 (0)561 618553

Vorherige Seite

 

Wilkommen Die Firma Information Saunaöfen Unsere Saunaöfen Impressionen Zertifikate Kontakt

Einen Endrohr am Saunaöfen

für ein höheres Rendement!

 

Das Endrohr (auch Schwanzrohr genannt) ist das Teil des Rohrsystems zwischen dem Ausgang von der Heizungsspirale und der Ventilator. Meistens liegt dieses Endrohr unter den Saunabanken.

 

Das einsetzen von diesem Endrohr bewirkt das der heiße Luft aus die Heizungsspirale weiter abgekühlt wird bis zu circa 80° C. Diese Wärme fließt dann im Saunaraum statt nach außen und erhöht somit das Rendement des Saunaofens.

 

Zudem erzielt das Endrohr das gleichmäßig verteilen von der Wärme in dem gesamten Saunaraum. Die Wärme kommt dann nicht nur aus einer Zentrale Ofen aber auch von unter den Bänken.

 

Zum letzten bewirkt die niedrigwarme ausgehende Luft eine längere Lebensdauer des Ventilators.

 

Die Länge des Endrohrs wird üblicherweise vom Saunaraum und Platzierung des Ofens bestimmt.

 

Normale Längen variieren zwischen 6 und 18 Meter. Ein Endrohr ist empfehlenswert aber nicht unbedingt notwendig. Ist in einen bestimmten Saunaraum ein Endrohr nicht möglich oder erwünscht, kann darauf verzichtet werden.

An: "Der Saunaregler ....

Der Saunaregler

Copyright SAUNATECHNICS   |  Disclaimer(van toepassing op de volledige website)

Anzeigen ein Zeitplans....

Saunakachel schema Classic-line